Logo von rewi reisen Sitemap | Kontakt

Home

Katalog bestellen

Online-Buchungsportal

Unternehmen

Verkaufsstellen

 

Jona

Wetzikon

Wil

 rewi reisen Jona

 So gelangen Sie zu uns:

Größere Kartenansicht
Adresse Öffnungszeiten  
rewi reisen Montag - Donnerstag 08.30h - 12.00h
Molkereistrasse 1 und 13.30h - 18.30h
8645 Jona Freitag 08.30h - 12.00h
Tel: 058 702 64 80 und 13.30h - 20.00h
rewi.jona@rewi.ch Samstag 09.00h - 16.00h

Mit der Bahn
S5 oder S15 von Zürich Richtung Rapperswil oder von Pfäffikon / Rapperswil Richtung Zürich. Bahnhof Jona: Sie laufen 250m Richtung Zentrum (beim Gebäude Jonaport links vorbei) bis zur Allmeindstrasse. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite im Stadttor befindet sich das Büro der rewi reisen.

Mit dem PW (Parkplätze vorhanden)

Von Pfäffikon/Rapperswil: über den Seedamm, auf der Neuen Jonastrasse nach Jona (generelle Richtung St. Gallen/Wattwil). Beim ersten Kreisel (rechts Restaurant Kreuz) biegen Sie links und dann gleich rechts in die Molkereistrasse ab. Gegenüber der Jona-Apotheke befindet sich rewi reisen Büro.

Von Zürich über Autobahn Forch (Ausfahrt Jona) oder Schmerikon: fahren Sie Richtung Jona/Rapperswil. Beim ersten Kreisel (Gemeindehaus) rechts abbiegen und dann wieder rechts in die Molkereistrasse.

 Sie werden betreut von:
<b>Lorenz Wäger</b>

Lorenz Wäger
Leiter rewi reisen Jona
seit Juli 2010 bei rewi reisen
lorenz.waeger@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen
Velassaru (Malediven), Florida, Patagonien, Costa Rica, Oman, Myanmar, Südafrika

Insider-Tipps

Patagonien
Ein Naturschauplatz am Ende der Welt! Die riesigen Eismassen des Perito Moreno, die schroffen Andengipfel und Bergtürme im Paine, Pinguine und Glattwale auf der Halbinsel Valdez – ein Feuerwerk der Kontraste erwartet Sie zwischen Feuerland und San Carlos de Bariloche,
eine totale Naturreise fernab von Touristenströmen, die bei Naturliebhabern keine Wünsche offen lässt.

Südafrika
Eindrucksvoll, lebendig, freundlich, eine einzigartige Welt in einem einzigartigen Land: Südafrika bietet alles von allem und selten gibt es auf so kleinem Raum so viel zu entdecken. Wechselnde Landschaften und eine exotische Flora und Fauna faszinieren auch Sie. Lassen Sie sich ein auf eine spannende Reise durch dieses einmalige Land.
Kapstadt bezaubert mit seinen trommelnden Rhythmen und dem kosmopolitischen Touch. Und gleich dahinter beginnen die Winelands mit fruchtbaren Tälern, Reben und malerischen kapholländischen Orten und ihren fantastischen Weingütern. Dann folgen weite Ebenen im trockenen Nordwesten. Unbarmherzig pfeift ein steifer Wind von den majestätischen Drakensbergen. Entlang der Garden Route lockt eine verschwenderische Landschaft mit puderigen Sandstränden und kunterbunten Städtchen. Unabdingbar dazu gehören Walbeobachtungen und kulinarische Highlights.

Myanmar
Bis heute ist Myanmar eines der geheimnisvollsten Länder weltweit. Vielen vielleicht noch als Burma bekannt, verzückt Myanmar die Besucher mit seinen Wundern: Grandiose Natur, eine Portion Abenteuer, ein reiches kulturelles Erbe und das herzlichste Willkomm in ganz Asien.
Dichter Dschungel, schneebedeckte Berge im Norden, unberührte Strände und eine 2000-jährige Kultur machen Myanmar unvergesslich. Es ist die Heimat von mehr als 135 verschiedenen ethnischen Gruppen. Lassen Sie sich entführen ins ursprüngliche Asien!

Florida
Der Sunshine-State ist das Urlaubsparadies Amerikas. Florida passt immer und überall. Egal ob Sie verliebt oder verheiratet, allein oder mit der Familie, individuell oder pauschal reisen – die perfekte Infrastruktur spricht alle an. Ob Sie die Zauberwelt von Mickey Mouse & Co in Orlando, das ausgeflippte Nachtleben auf Key West, den mondän-luxuriösen Ocean Drive von Miami oder die artenreichen Riffs und Wracks vor Key Largo anpeilen, Florida ist schlicht die Destination der schier unbegrenzten Möglichkeiten.

<b>Lorenz Wäger</b>

Janine Meier
Stellvertretende Leiterin
seit Februar 2013 bei rewi reisen
janine.meier@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen
Boston, Adirondack NP, Thailand, Ägypten, Wien, Namibia.

Insider-Tipps

Bangkok
Sawadee und Willkommen in Bangkok, auch "Stadt der Engel" und früher das "Venedig des Ostens" genannt, da die Stadt hauptsächlich aus Wasserwegen, den Klongs bestand und das Leben dort stattfand. Bangkok ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand und begeistert Touristen mit einer exotischen Mischung aus fernöstlicher Gelassenheit und dem hektischen Treiben einer asiatischen Metropole. Bangkok ist chaotisch, Bangkok ist faszinierend. Entweder man hasst oder liebt diese Stadt. So vielfältig und gut wie in Bangkok können Sie wohl kaum in einer anderen Stadt der Welt speisen. Egal ob Sie sich das teure Nobelrestaurant "Sirocco" auf dem Lebua State Tower leisten oder eine einfache Nudelsuppe an einem Strassenstand essen. Der Chatuchak Weekend Market sollte man einmal miterleben. Hier gibt es über 10'000 Verkaufsstände, von Möbeln über T-Shirts bis hin zu Tieren gibt es alles was man sich vorstellen kann. Am einfachsten kommt man mit dem Sky-Train zum Weekend Market, dieser ist nur am Wochenende geöffnet. Mein Tipp, den Markt Sampeng einmal durchstöbern und sich jeden Tag eine Fuss- oder Thaimassage gönnen. Übernachten Sie im Designhotel SIAM@SIAM in der Nähe vom MBK Shopping Center oder im einfacheren Arnoma Hotel gleich über die Strasse vom Central World. Auch das Nachtleben in Bangkok hat einiges zu bieten, unter anderem die vielen NightMarkets, Restaurants, Bars und Discos.

Bali
Die bezaubernde Insel der Götter, Dämonen und Tempel. Nur zum Baden nach Bali zu kommen ist sicher eine kleine Sünde, ein oder zwei Tagestouren sollte man schon machen. Die hügelige Landschaft mit ihren Reisterrassen und der üppigen Vegetation ist sehr sehenswert. Auch ein Ausflug zum noch aktiven Vulkan Mount Agung lohnt sich, sowie der Tempel Tanah Lot, welcher auf einer Felsspitze im Meer dicht am Ufer liegt. Wählen Sie zwischen den Stränden von Seminyak, Jimbaran, Sanur, Kuta und NusaDua - oder wie wäre es mit einem Abstecher ins Künstlerdorf Ubud? In Ubud unddessen Umgebung ist alles zu finden, was man als typische balinesisch empfindet. Auf Bali gibt es drei Affenwälder und einer davon ist inUbud zu finden. Am zentralen Platz kurz nach dem Eingang tummeln sich die meisten Affen und warten gierig darauf, von den Touristen gefüttert zu werden. Vom Zentralplatz aus führen mehrere Wege in die umliegenden Teile des Waldes. Vergessen Sie nicht einen Drink auf der Terrasse vom Restaurant KU DE TA in Seminyak bei Sonnenuntergang zu geniessen; wer dort Abendessen möchte muss mindestens 3 Tage vorher reservieren.

Koh Samui
KohSamui ist die drittgrösste Insel Thailands und entwickelte sich im Laufe der letzten zehn Jahre zu einem der beliebtesten Reiseziele Südost-Asiens. Die Insel ist von weiteren Trauminseln wie KohPhaNgan und Koh Tao umgeben, welche mit dem Boot in kurzer Zeit erreicht werden können. Auf Samui findet man zahlreiche Möglichkeiten, um ein oder zwei unbeschwerte Urlaubswochen zu verbringen. Wer aber nur einige Tage auf der Insel sein möchte, sollte sich einen Ausflug zu den smaragdgrünen Inseln des Ang Thong Marine-Nationalparks nicht entgehen lassen, welche nochmals eine ganz eigene Variante dieses tropischen Paradieses bieten. Der an der Ostküste gelegene Chaweng Beach ist Samuis längster und schönster Strand. Über eine Länge von 6 Kilometern bietet er feinen, weichen Sand und kristallklares Wasser. Hier findet sich auch eine Vielzahl von Unterkünften von der einfachen Bambushütte bis zur 5-Sterne-Hotelanlage. Tagsüber bietet Chaweng zahlreiche Aktivitäten für Wassersportler und für alle Nachtschwärmer sind die Diskotheken mit ihren pulsierenden Rhythmen ein beliebter Treffpunkt. Bei Chaweng Beach gibt es zahlreiche Bademoden-Geschäfte und Massschneidereien, die Ihnen ein Kleid oder einen Anzug nach Ihren individuellen Wünschen anfertigen, während Sie sich in der Zwischenzeit am Strand erholen. Hier finden Sie auch eine grosse Auswahl an Souvenirs, von bunten Schnitzereien aus Seife bis hin zu Essstäbchen und Untersetzern, die aus dem Holz der heimischen Kokospalmen gefertigt werden. Maenam und Bophut Beach sind Strände an der Nordküste und ideal für all jene Besucher, die sich einmal von dem Trubel der Insel zurückziehen möchten. Jeden Freitag ab ca. 18h ist ein Markt beim Bophut Beach imFisherman'sVillage für alles was das Herz begehrt. Ein Besuch mit anschliessendem Abendessen in einem der vielen Restaurants lohnt sich auf jeden Fall.

<b>Lorenz Wäger</b>

Patricia Lacher-Knöpfel
Perönliche Kundenbetreuerin
seit Juni 2012 bei rewi reisen
patricia.lacher@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen
England, Türkei, USA

Insider-Tipps

Queen Mary 2 Transatlantik Überquerung
Eine Königin heisst Sie willkommen! Dieser Ocean Liner gehört zu den imposantesten der Weltmeere. Eine Transatlantik Überquerung von Southampton bis New York ist ein einmaliges Erlebnis. Die Infrastruktur und der Service auf dem Schiff mit britischem Flair lassen keine Wünsche offen. Geniessen Sie die vielfältigen Annehmlichkeiten, bevor Sie im pulsierenden New York einlaufen.

Südwestengland
Wandern Sie auf den Spuren von Rosamunde Pilcher...in diesem Teil von England kann sich niemand der Romantik entziehen. Es erwarten Sie malerische Fischerdörfer, beeindruckende Herrenhäuser, weitläufige Gärten und ursprüngliche Küstenlandschaften. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind vielfältig und bieten für jeden Geschmack etwas.

Bodrum
Man nennt Bodrum nicht umsonst die Perle an der türkischen Aegais. Neben Kultur, Geschichte und der wunderschönen Landschaft bietet Bodrum ein aktives Nachtleben, wo auch Partylöwen nicht zu kurz kommen. So lassen sich erholsame Tage am Meer und lange Nächte in der Stadt optimal verbinden.

Beatrice Jutzi

Beatrice Jutzi
Reiseberaterin
seit Dezember 2001 bei rewi reisen
beatrice.jutzi@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen
Südafrika, Mauritius, Malediven, Seychellen, Thailand, USA, Island, Madeira, Mexiko, Indien

Insider-Tipps:

Südafrika
Was gibt es schöneres, als die berühmten "Big Five" auf einer Safari zu beobachten. Nach der abenteuerlichen Pirschfahrt ist eine Entspannung in der Chitwa Chitwa Lodge angesagt. Die Einrichung ist ein Traum, eine Kombination aus Afro-Look und italienischem Ambiente. Natürlich darf die Gardenroute mit Kapstadt, eine der schönsten Städte der Welt nicht auf dem Reiseprogramm fehlen. Seychellen
Die Insel Praslin mit üppiger Tropenvegetation und herrlichen schneeweissen Sandstränden, liegt inmitten des Indischen Ozeans. Das Hotel Constance Lémuria Resort gehört zu den besten Hotels auf der Insel, Luxus pur in diesem Traumhotel mit eigenem Golfplatz.

Island
Die Insel, auf der die Erde Tag für Tag neu erschaffen wird, verzaubert jedermann mit seinen Vulkanen, Geysiren und Gletschern, die bis ins Meer laufen. Im Gegensatz dazu, die topmoderne Hauptstadt Reykjavik mit seinen farbenfrohen Häusern und einem Lifestyle, welcher jedes Herz höher schlagen lässt.

Thailand
Hotel Layana Resort & Spa, Koh Lanta ein kleines, gepflegtes Bijou, direkt am 3 km langen, hellen Phrae Ae Strand. Der aufmerksame Service, das feine Essen sowie die tropische Umgebung, sind beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Patrizia Neff-Ziganek

Patrizia Neff-Ziganek
Reiseberaterin
seit April 2008 bei rewi reisen
patrizia.neff@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen:
Zypern, Dublin (Irland), Mauritius, Südtürkei, Dubrovnik (Kroatien)

Insider Tipps:

Schottland
Wer kennt sie nicht, die Mythen Schottlands: William Wallace, Rob Roy, Highlander, Nessie von Loch Ness. Schottland ist aber nicht nur für geschichtliche Fans eine Reise wert; nein, auch Naturliebhaber und Feinschmecker kommen ganz auf Ihre Kosten. Ebenfalls sehenswert sind die Touren durch die verschiedenen Destillerien mit anschliessender Degustation. Was man nicht verpassen sollte: Das Military Tattoo in Edinburgh und für alle, die sich eine Luxusnacht im schönsten Schloss Schottlands gönnen wollen, hier wäre mein Geheimtipp: The Inveraray Castle bei Fort William.

Australien
Unendliche Weiten, rote Erde, ein Känguruh hüpft über die Strasse. Diese Bilder haben wir alle im Kopf, aber wer sich auf den Strassen in West-Australien befindet, kann dies bestätigen. Wunderschöne Badestrände gibt es nicht nur am Great Barrier Reef im Osten sondern auch an der Westküste in der Region Exmouth. Eine Tour im Red Center inklusive Übernachtungen in einem „Swag“ ist für Abenteuerlustige genau das Richtige. Die Great Ocean Road mit den 12 Aposteln erinnert ein wenig an Schottlands-Küsten. Städte wie Perth, Adelaide und Melbourne haben jede ihren speziellen Charme, aber an jenem von Sydney kann niemand widerstehen. Ja, Australien ist wirklich eine Reise wert!

Südtürkei
Wer sucht, der findet… Die Südtürkei hat für viele Reiselustige genau das Richtige zu bieten:
Für Familienferien empfehle ich Ihnen das Hotel Barut Lara Resort & Spa, welches nur 20min vom Flughafen am goldgelben Lara-Strand liegt. Das Abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm, der grosse sowie kindergerechte Spielplatz und die Wasserrutschbahnen begeistern nicht nur die Kleinen Gäste.
Für Paare, welche gerne die Ruhe am Privatstrand geniessen, würde ich einen Aufenthalt im Hotel Kumul in der Nähe von Side vorschlagen. Die grossen und modernen Zimmer lassen jedes Herz höher schlagen und auf der grossen Terrasse mit Lounge-Möbeln liest sich der neu gekaufte Roman doppelt so gut.
Shoppingtrip in Antalya? Wieso nicht! Geniessen Sie die Altstadt in Antalya und später einen Apéro am Meer in der „weissen Bar“ am Strand des Hotels Hillside SU.

Mauritius
Traumhafte Pulverstrände, erstklassige Hotels, kontrastreiche Natur - mit diesen Reizen lockt die Inselperle vor der Ostküste Afrikas. Der wahre Charme von Mauritius liegt allerdings in der natürlichen Herzlichkeit, mit der Sie die Mauritianer Willkommen heissen. Ein Magnet für Badenixen, Gourmets und Familien! Das Hotel Constance Belle Mare Plage ist eine Hotellegende und für Golfer ein Quartier der Superlative; für Familien empfehle ich die luxuriösen Villen mit viel Privatsphäre und eigenem Pool. Das Hotel Dinarobin - ein Symbol tropischer Eleganz im Schatten des mächten Le-Morne-Berges - ist genau das Richtige für Paare und Ruhesuchende Gäste. Geniessen Sie relaxende Verwöhnmomente im eigenen Spa

Zypern
Die Insel der Aphrodite: Wer kennt Sie nicht, die Göttin der Schönheit und Liebe, welche genau an Zyperns Küste aus den türkisfarbenen Fluten des Meeres stieg. Sonne rund ums Jahr, diverse Sandstrände, spektakuläre Klippen und angenehm kühle Wälder im Gebirge - das ist Zypern. Für Familien mit Kindern und Jugendlichen kann ich den Club Aldiana empfehlen. Aktive Entspannung lautet hier das Motto. Im Kinderclub werden die kleinen Gäste professionell betreut und Sie können die Pilates-Stunde in vollen Zügen geniessen, am Nachmittag gemeinsam eine Sandburg am Strand bauen und das Gala-Dinner mit dem Motto "Black and White" nicht verpassen.

Lara Arpagaus

Martina Steiner
Lernende
seit August 2012 bei rewi reisen
martina.steiner@rewi.ch

Kürzlich bereiste Destinationen:
Rhodos

Insider Tipps:

Rhodos
Ob flanieren am Strand, essen in den gemütlichen Tavernen oder Griechenlands Kultur kennen lernen. In Rhodos sind Sie auf jeden Fall richtig. Am Faliraki Strand finden Sie unzählige Sport -und Unterhaltungsmöglichkeiten. Empfehlenswert ist auch das Dörfchen Lindos mit seinen typischen weissen Häusern und den verwinkelten Gassen. Ausserdem dürfen Sie die mittelalterliche Stadt Rhodos, welche zum Welterbe der UNESCO gehört, auf keinen Fall verpassen. Lernen Sie die herzlichen Menschen auf dieser traumhaften Insel kennen.

Reisegarantie - garantiert hin und zurück  
Kuoni - Kontiki - Helvetic Tours - Unique Travel - Intens Travel - Manta Reisen - Edelweiss air - Private Safaris - Rotunda Tours - Railtour - Frantour - ACS - Dorado Latin Tours - Reisen TCS - Pink Cloud - Co Travel